Team

Ansprechpartner

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Insolvenzberatung
  • Sanierungsberatung
  • Steuerstrafrechtliche Verteidigung und Beratung
  • Vorbereitung auf die MPU zur Führerscheinwiedererlangung

Norbert Peitzmeier war über viele Jahre als Prüfer der Steuerfahndung beim Finanzamt Bielefeld tätig. Bereits 1985 ließ sich der Diplom-Finanzwirt als Steuerberater in Kirchlengern nieder, bevor er in 1986 gemeinsam mit dem mittlerweile verstorbenen Heinz Wnuck die W&P Steuerberatungsgesellschaft gründete und seither in Bünde führt. Im Jahr 2000 entschloss er sich gemeinsam mit der Namensgeberin Hilke Voges, den vermehrt anfallenden Beratungsbedarf der Mandanten in einer eigenen Rechtsanwaltskanzlei zu bündeln. Er gründete daher am 15.08.2000 die Peitzmeier & Voges Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Mit seinem umfangreichen Fachwissen, insbesondere im nationalen wie internationalen Steuerrecht, ist er in unserer Gesellschaft hauptsächlich im Bereich von Steuerstrafverfahren und Unternehmensbewertungen und -veräußerungen tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Interdisziplinäres Steuerrecht
  • Allgemeines Zivilrecht

Björn Schäffer hat nach Abitur und Grundwehrdienst an der Universität in Bielefeld Rechtswissenschaften studiert. Die Vorbereitung auf das zweite juristische Staatsexamen absolvierte er als Rechtsreferendar am Landgericht Detmold. Nach seiner Zulassung zum Rechtsanwalt ist er seit Juli 2004 für die Peitzmeier & Voges Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig, für die Björn Schäffer im Jahr 2009 zum Geschäftsführer bestellt worden ist.

Zu seinen Tätigkeitsbereichen zählen neben zivilrechtlichen Fragestellungen insbesondere arbeitsrechtliche (seit 2008 Fachanwalt für Arbeitsrecht) sowie steuerrechtliche Schwerpunkte (seit 2012 auch Bestellung zum Steuerberater). Für die W&P Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG ist Björn Schäffer seit 2012 ebenfalls geschäftsführend tätig.

Björn Schäffer ist wohnhaft in Kirchlengern und sportlich sehr interessiert.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Vertragsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Baurecht

Alexander Rüter hat im Jahr 2005 sein Studium an der Fakultät für Rechtswissenschaften an Universität Bielefeld erfolgreich beendet. Danach absolvierte er zunächst sein Referendariat am Landgericht Bielefeld. Bereits seit Juli 2008 ist er als Rechtsanwalt bei der Peitzmeier & Voges Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beschäftigt und wurde im November 2010 zum Geschäftsführer berufen.

Zu seinem Tätigkeitsbereich zählen neben dem allgemeinen Zivilrecht, Vertragsrecht, Baurecht und Steuerrecht insbesondere das Handelsrecht sowie das Gesellschaftsrecht. Seit 2012/13 führt er hierzu den „Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht“. In diesem Zusammenhang ist er innerhalb der Kanzlei insbesondere für die Beratung und Vertragsgestaltung von der Unternehmensgründung über die Gesellschaftsumwandlung bis hin zur Auseinandersetzung von Gesellschaftern zuständig.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Sanierungsberatung
  • Insolvenzberatung
  • Gesellschaftsrecht
  • Interdisziplinäres Steuerrecht
  • Allgemeines Zivilrecht

Dirk Pörtner hat sein Studium an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Münster und sein Referendariat am Landgericht Detmold erfolgreich beendet. Danach war er zunächst von 1989 bis 2000 als Rechtsanwalt tätig. Von 2000 bis 2002 war er als Content Manager und Justitiar bei einem juristischen Online-Dienst tätig. Anschließend arbeitete einige Zeit für Rechtsanwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Seit 2006 ist er Mitarbeiter der Peitzmeier & Voges Rechtsanwaltsgesellschaft, zu deren Geschäftsführer er 2014 berufen wurde.

Zu seinem Tätigkeitsbereich zählen neben dem allgemeinen Zivilrecht, Vertragsrecht und Steuerrecht insbesondere die Begleitung von Betriebsprüfungen sowie das Insolvenzrecht und das Gesellschaftsrecht. Dirk Pörtner hat die Fachanwaltslehrgänge zum Insolvenzrecht, Steuerrecht und Familienrecht erfolgreich absolviert.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Arbeitsrecht
  • Baurecht
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht
  • Vergaberecht
  • Familienrecht

Dr. Tim Ostermann hat nach dem Abitur und seinem Wehrdienst an der Universität Bielefeld Jura studiert. Während des Studiums und im Anschluss daran hat er an einem Lehrstuhl für Öffentliches Recht gearbeitet. Nach dem Referendariat wurde Tim Ostermann im Jahr 2008 als Rechtsanwalt zugelassen. Ein Jahr später wurde er von der Universität Bielefeld zum Dr. jur. promoviert.

Tim Ostermann engagiert sich seit seiner Jugend in der Politik. Von 2013 bis 2017 sowie von Mai bis Oktober 2021 gehörte er als Abgeordneter dem Deutschen Bundestag an und wirkte unter anderem im Innenausschuss und im NSA-Untersuchungsausschuss mit.

Seit Dezember 2017 ist Tim Ostermann bei der Peitzmeier & Voges Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig. Im Oktober 2019 wurde er zum Geschäftsführer berufen. Tim Ostermann hat die Fachanwaltslehrgänge für Arbeitsrecht und Strafrecht absolviert.

Tim Ostermann wohnt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Töchtern in Löhne.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Mietrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Verkehrsrecht

Manuel Volkmann studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld. Danach absolvierte er sein Referendariat am Landgericht Detmold. Zusätzlich zum Referendariat durchlief Manuel Volkmann eine berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Master-Studiengang Wirtschaftsrecht mit dem Abschluss LL.M. und dem gleichzeitigen Erwerb der theoretischen Kenntnisse des Fachanwalts für Handels- und Gesellschaftsrecht. Seit Oktober 2020 ist er als Rechtsanwalt bei der Peitzmeier & Voges Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beschäftigt.

Sekretariat